Warum Lachyoga

Natürliches Lachen kommt normalerweise mal hier, mal dort,

nur für wenige Sekunden vor und reicht nicht aus, um die

physiologischen und biochemischen Veränderungen in

unserem Körper zu verursachen, wie es bei Lachyoga der Fall ist.

Da wir beim Lachyoga das Lachen üben, können wir unser Lachen

verlängern, so lange wie wir wollen.



Um in den Genuss der gesundheitlichen Vorteile des Lachens zu

kommen, sollte das Lachen laut und mit Hilfe des Zwerchfells

geschehen, also aus dem Bauch heraus. Es ist vielleicht nicht

salonfähig laut zu lachen, aber ein Lachtreff bietet eine geschützte Umgebung, wo man laut und herzlich lachen kann, ohne sich zu blamieren.



Spontanes Lachen hängt von vielen Gründen und Bedingungen

ab. Aber es gibt meist nicht viele Gründe, die uns zum Lachen

bringen. Das heißt, wir überlassen das Lachen dem Zufall.

Vielleicht finden wir einen Grund oder eben nicht. Im Gegensatz

dazu überlassen wir im Lachtreff das Lachen nicht dem Zufall,

sondern entscheiden uns bewusst dafür, es zu tun.

Dies ist ein garantierter Weg, um die gesundheitlichen Vorteile

des Lachens zu genießen.


AKTUELLES



Lachyoga-Kurse


Montags von 18:00-19:00

Beginn 25.03.2019

im 14-tägigen Rhythmus

fortlaufend


5 Abende für 20€


Mittwochs von 19:00-20:00

Beginn 27.03.2019

wöchentlich

fortlaufend


5 Abende für 20€


Alle Kurse finden statt:


Dörpshuus Großenwiehe


Weitere Informationen gibt's hier

Copyright @ All Rights Reserved